Username:
Passwort:

Passwort vergessen?


Die häufigsten Fragen werden hier sukzessive pauschal beantwortet.

Vorerst senden Sie bitte Ihre Fragen an
support@millionenpot.com

Woher nimmt MillionenPot die hochdotierten Wettquoten....?
... und wie weiß man, daß eine Quote tatsächlich einen überdurchschnittlichen Wert hat?
Dazu bedienen wir uns mehrerer moderner Softwares (im Kern eigentlich Suchmaschinen), die ständig die Quoten (Odds / Wahrscheinlichkeiten) bei Dutzenden von Buchmachern auf der ganzen Welt vergleichen sowie die Wahrscheinlichkeiten und den Wert der Quoten eruieren.

Wie ist dieses System entstanden?
MillionenPot hat seine Wurzeln im Investmentprogramm 1x2invest.com.
Ausgehend von Sportwett-Arbitragen waren ValueBets zuerst lediglich ein "Abfallprodukt". Als sich nach längerer Marktbeobachtung erwiesen hatte, daß ValueBets eine sehr hohe Gewinnchance in sich bergen wurde diese zusätzliche Programmvariante auch dem Kreis der 1x2Investoren zugänglich gemacht. 
Die häufigen hohen Jackpots bei den "EuroMillionen" schufen der Anreiz auch diese Millionen-Gewinnchance mit in das Programm aufzunehmen. Insbesondere weil diese Lotterie in vielen Ländern (darunter auch Deutschland, Italien, ...) gar nicht angeboten wird und lokale Lotterien kaum an diese Gewinnsummen herankommen. 
Um die früher manuell erfolgte Placierung der Einsätze zu automatisieren (und damit auch geringere Spielbeiträge zu ermöglichen) schufen wir das MillionenPot Programm, bei dem nun die meisten Vorgänge von der Software übernommen werden und wir uns auf die Placierung der bestdotierten Wetten und die Abgabe der optimierten Tipps für die "EuroMillionen" konzentrieren können.
Und damit die Weiterempfehlung von MillionenPot nicht nur selbsttätig zu immer mehr Mitspielern führt (womit die Gewinn-Chancen bei den "EuroMillionen" ständig weiter steigen), sondern auch die Werber und Networker ordentlich entlohnt werden wurde in weiterer Folge das "Tubo-Verdienst" Programm entwickelt. 
So ist es nun nicht mehr reine Glücksache bei den "EuroMillionen" den Jackpot zu knacken und auch nicht mehr ausschliesslich eine mathematische Wahrscheinlichkeit nach der MillionenPot Spieler in Sportwetten Ihren Einsatz vervielfachen können, sondern auch ein 100%ig sicheres Einkommenskonzept, das alle TurboPartner sukzessive an ein mehrstelliges Monatseinkommen heranführen - mit den Optionen Einsätze zu multiplizieren oder sogar Lottomillionär zu werden.

Wie erfahre ich ob und wieviel ich gewonnen habe?
Sämtliche Gewinne werden automatisch auf die Konten gebucht. Der erste Gewinn einer Sportwett-Kolonne wird jeweils dazu verwendet um eine neue Wettkolonne (mit denselben Einsätzen aller gleichbleibenden Teilnehmer) anzulegen. Das ist danan erkennbar, daß unter einer Hauptkolonne (z.B. Kolonne # 100) eine (oder mehrere) weitere (Unter-)Kolonne(n) angelegt sind (z.B. Kolonne # 100_1, 100_2, etc.). Sobald eine solche Kolonne angelegt wurde bedeutet das, daß in der vorangegangen Kolonne ein einfacher Gewinn erzielt und der Einsatz damit gänzlich zurückgewonnen wurde.
Eine separate Verständigung über Gewinne erfolgt i.d.R. nicht, bei höheren Gewinnsummen kann es aber sein, daß die User davon verständigt werden.

Wo finde ich die Resultate ?
Die Resultate der Sportwetten werden in den jeweiligen Kolonnen und auf den dazugehörigen ExcelFiles als gewonnen/verloren vermerkt. Fallweise werden am ExcelFile auch die genauen Ergebnisse eingetragen (sie sind aber meist für die Gewinnzuteilung nicht weiter relevant). Die Auswertung erfolgt üblicherweise kurz nach Spielende kann aber auch erst einen Tag danach erfolgen (z.B. wenn ein Spiel in der Nacht beendet wird). Die Zuordnung der Gewinne (Erstellung einer neuen Wettkolonne bei einem Gewinn, Gutschrift des Einsatzes für jeden weiteren Gewinn) erfolgt automatisch.
Die exakten Ergebnisse sind auf zahlreichen externen Websites zu finden - z.B.:
www.livescore.com (Fußball, Tennis, Eishockey, Formel1)
www.weltfussball.de (alle Fußball-Ligen)
www.iihf.com bzw. www.ihwc.net (offizielle Eishockey Site)
www.atptennis.com (ATP Tennis)
www.wtatour.com (WTA Tennis)
www.usabasketball.com (Basketball USA)
www.sportsline.com (US Sportarten - weitere Links)
www.sport1.de (Deutscher Sport - weitere Links)

Die Gewinne aus den EuroMillionen Ziehungen werden nach der Ziehung (Freitag Nacht) über den Admin-Bereich eingetragen und automatisch auf die entsprechenden Teilnehmer / Paketanzahl aufgeteilt.

Die Gewinnzuteilung der JokerZahl erfolgt ebenfalls am Tag nach der Ziehung (Ziehungen sind jew. am Sonntag bzw. ggf. am Mittwoch Abend) über den Admin-Bereich und die Zuteilung der Anteile erfolgt automatisch.

Die Gewinnzahlen von EuroMillionen und die gezogenen Jokerzahlen sind jeweils (am Tag) nach der Ziehung auf der Website der Österreichischen Lotterien unter www.win2day.at zu finden.

18.5. 2005:
es sind ein paarmal dieselben Fragen aufgetaucht, die hier kurz beantwortet werden:

? > Ich sehe meinen Namen nicht auf der personalisierten Website (oder es steht dort ein anderer Name)?
Ursache ist meist, daß die zuletzt gespeicherte Website (in den eigenen temporären Dateien) aufgerufen wurde. Das ist die des Sponsors etc. -
Seite aktualisieren, bzw. temporäre Dateien leeren und schon gehts.
Oder ... der User hat sich gar nicht als TurboPartner freigeschaltet - auch dann erscheint dort nichts.

Sinngemäß gilt das ebenfalls für alle anderen Seiten / Funktionen.
Wetten werden ständig eingetragen, ebenso werden die dazugehörenden Excel Files laufend (zeitweise mehrmals stündlich) aktualisiert. Wer die temporären Datein nicht vorher löscht ruft u.U. eine alte Seite oder ein bereits überholtes File auf. 

? > Ich sehe meine Downline nicht (vollständig) ?
Noch keinen Partner geworben oder der Partner hat sich über irgend einen anderen Link angemeldet?
Geworbene TurboPartner sieht man nur dann, wenn man selbst als solcher angemeldet ist und sich auch der geworbene als solchen freigeschaltet hat und sein Acc. auch aktiv (Guthaben am Konto) ist.
Auch die weitere Downline in den tieferen Ebenen sieht nur wer selbst als Turbo aktiv ist und wenn auch seine Downline als Turbo aktiv ist - sonst nicht.

! > ACHTUNG - Ref.-links !
Im Willkommensmail ist ebenso der eigene Ref.-Link zu finden wie im Memberbereich (der TurboPartner) unter dem Menüpunkt \"Personalisierte Werbemittel\". Dieser Link ist zu verwenden, keine anderen die der eigenen Phantasie entspringen - die funktionieren nämlich nicht.
Auch der Beispiels-Link hinter dem .../?ref=IHRE_USER_ID steht ist KEIN (!) Ref.link, sondern ein Muster und statt dem \"Ihre_User_ID\" gehört der eigene User-Name hin
! Irgendwer verwendet diesen Musterlink ! - damit gibt es keine Ref.-Zuweisung! .... diesen \"Ihre_User-Id\"-Account werden wir dann gemeinsam mit der berühmten \"Any Key\"-Taste bei ebay versteigern!

? > Ich hab jemanden geworben, sehe aber keine Prämiengutschrift (Partnerprovision)?
Das selbe wie unter 2.) gilt sinngemäß natürlich auch für alle Provisionen und Prämien. Wenn von einem Downliner nichts einbezahlt wurde gibt es ihn softwareseitig gar nicht.

TurboPartner Provisionen werden immer einmal wöchentlich am Freitag um 16.00 abgerechnet und gutgeschrieben. Macht ein Cronjob der automatisch die Beiträge ab- und gutbucht. Hat ein Partner zu dem Zeitpunkt kein (ausreichendes) Guthaben kann nichts abgebucht werden, er wird damit auch nicht berücksichtigt - d.h. keine Provision aus der Downline und keine Provision an den Sponsor.

!>  WICHTIG - am FREITAG um 16:00 ist der nächste Abrechnungszeitpunkt!

ACHTUNG DAHER!
Jeweils am Freitag muß ein Account einen Guthabenstand von mind. 4,99 aufweisen, sonst ist er als TurboPartner draussen.
Das geht systemseitig und kann auch nicht mehr nachträglich manuell aufgehoben werden.

Jeweils zu diesem Zeitpunkt wird auch geprüft, ob das Guthaben für die nächste Woche ausreichen würde. Ist das nicht der Fall (z.B. Rest nur noch 4,40) dann sendet das System eine Meldung an den betreffenden User "Diese Woche wurde abgebucht, für nächste Woche würde es nicht mehr reichen - d.h. bitte einzahlen!"
Was das System aber NICHT wissen kann, ist wenn jemand zwar am letzten Freitag noch 15,- Guthaben hatte (somit OK für nächste Abbuchung), mittlerweile aber ein Paket geordert hat und damit der Kontostand 0,- (oder eben unter 4,99) ist. Dann gibt es keine Meldung und der User fliegt automatisch aus dem TurboSystem.
Daher: unbedingt zeitgerecht das Account prüfen und ggf. auffüllen.

? > Wie lange dauert es bis ich an den Wetten teilnehme?
Sobald eine Zahlung eingetroffen ist wird sie dem betreffenden Konto gutgeschrieben. Bei Moneybookers u.ä. geht das praktisch sofort (ausser wenn die Zahlung um 3 Uhr früh getätigt wird...), Banküberweisungen oder Briefe dauern einige Tage bis zum Eintreffen.
Danach kann man selbst jederzeit Wettpakete buchen - das geht in Echtzeit.
Joker: Gutschriften die vor Freitag 16:00 gebucht werden sind auch bei der jeweils folgenden TurboJoker Runde dabei - bzw. wenn das Konto sowieso gedeckt ist natürlich ebenfalls.

20.5. - wieder neue Fragen....

? > Wieso steht bei der Lottokolonne 20.5. wenn die Ziehung erst am 27.5. ist ?
Das ist das Anfangsdatum, wann diese Kolonne angelegt wurde - das Datum der Schliessung kennt das System (noch) nicht.
Immer am Freitag um ca. 17:30 h. wird eine Kolonne geschlossen und die Tipps für die Ziehung an diesem Tag abgegeben. Gleichzeitig wird eine neue Kolonne angelegt, die das Datum des Tages an dem sie geöffnet wurde trägt. Erst wenn die Kolonne geschlossen ist scheinen Start- und Enddatum (das ist dann das Datum an dem die Kolonne für Einsätze gesperrt wurde und an dem auch die Ziehung der EuroMillionen Lottozahlen erfolgt) auf.
Wir werden da noch einen entsprechenden Hinweis beim Link anbringen.

? > Wieso ist unter dem Link der Wettkolonne XXX für die ich gerade einen Einsatz getätigt habe keine Wette zu finden und nur ein leeres Excel-Sheet?
Das ist richtig so und kein Fehler. Solange eine Wettkolonne offen für Einsätze ist können logischerweise noch keine Wetten gebucht werden - erst nachdem die Kolonne geschlossen ist (das muß nicht ident mit dem Datum einer Lottoziehung sein, ist aber häufig so) werden Wetten dafür gebucht. Andernfalls könnte jemand ein Paket für eine laufende Kolonne - in der es entweder bereits Gewinne oder schon verlorene Spiele gibt - buchen und beides geht natürlich nicht.
Auch dauert es seine Zeit bis sich eine passende ValueBet Wette mit attraktiver Quote ergibt, sodaß auch einmal erst nach zwei Tagen dort die erste Wette eingetragen sein kann. Keine Angst da läuft uns nichts davon.

Update 22.5.2005
Nach den ersten Gewinnen (Kolonne 200 und 300) gabs dazu auch sofort die ersten Fragen:

 
? >  Ich sehe in der Kolonne 200 ein Spiel als gewonnen, sonst aber nichts ?!
Das stimmt nicht ganz . Diese Kolonne ist nun zu Ende (Einsätze alle aufgebraucht), es wurden alle Resultate auf der Kurzübersicht (im Memberbereich) mit "gewonnen ?  ja / nein" eingetragen und am Excel-File mit der Nr. 200 stehen die Details.
Gleichzeitig wurde jetzt eine neue Kolonne 200_1 angelegt. Vorerst ist das wieder nur ein Link (im Memberbereich unter der Kolonne 200 im oberen Teil)  hinter dem einstweilen noch keine Wetten zu finden sind (die werden erst wieder sukzessive eingegeben).
Und die Details zu den dazu gehörigen Wetten werden wieder am Excel File angegeben. Dieses File ist über die Hauptkolonne 200 aufzurufen (Link unterhalb der Liste mit den Wetten) und heißt ebenfalls 200.xls. Auf diesem File sind an unteren Rand Karteireiter, mit denen man durch die (Sub-)Kolonnen (200 = Hauptkolonne, 200_1 = erste Gewinnkolonne dazu, etc.) blättern kann. Dort werden am Blatt 200_1 alle neuen Wetten die mit dem ersten Gewinn aus 200 gespielt werden eingetragen.
Wird in 200_1 wieder eine Wette gewonnen, wird die Kolonne 200_2 geöffnet. Und wenn es einen zweiten Gewinn gibt, dann wird dieser auf die Konten der Teilnehmer gebucht.


? > Mein Kontostand hat sich nach dem Gewinn nicht verändert !?
Richtig - soll er auch nicht. Mit dem ersten Gewinn wird ja wieder eine neue Kolonne (in dem Fall 200_1) angelegt, in der wieder mit allen Einsätzen gespielt wird.
Erst wenn zwei richtige Tipps in einer solchen Kolonne sind wird ein Gewinn auf das Konto zurückgebucht.
Also: steht in einer Kolonne (wie jetzt in 200) bei "gewonnen ?" zehn Mal "nein" und einmal "ja" spielen die Einsätze in der neuen Sub-Kolonne (200_1) weiter. Wenn dort dann z.B. neunmal "nein" und zweimal "ja" steht, dann spielt wieder eine Kolonne weiter und es kommt für jedes Paket ein Gewinn (10,- pro Paket) zurück auf das jeweilige User-Konto. Bei drei "ja" gibt es pro Paket 20,- zurück, etc. Steht alles genau auf der Website beschrieben.
 
? > Woher weiß ich daß ich gewonnen habe - ich hab keine Nachricht erhalten ?!
Bitte immer wieder im Userbereich nachsehen und sich durch die Kolonnen an denen man teilnimmt klicken. Solange bei "gewonnen?" nichts oder ein "nein" steht gibt es keinen Gewinn. Steht dort einmal "ja" gibt es dazu schon eine Unterkolonne. Wenn zwei oder mehrere "ja" zu finden sind ist das Geld schon am Konto!
 
Ähnliches gilt auch für Lotto- und Jokergewinne. Gewinne werden gesamt eingegeben und wenn es einen gewinn gibt, so steht der bei der jeweiligen Tippkolonne und wird dem Konto automatisch gutgeschrieben.

Es kommt kein Mail und keine extra Gewinnmeldung - aber wir werden schauen, daß wir so eine Funktion einbauen, mit der das System dann sofort eine Nachricht an die Gewinner versendet.
Fallweise werden Gewinne auch unter "News" eingetragen

Die Resultate werden auch nicht immer sofort eingetragen wenn ein Spiel zu Ende ist. Das kann auch erst einen Tag danach erfolgen bzw. dann wenn ein Resultat auch dadurch bestätigt ist, daß uns der Betrag am Buchmacherkonto tatsächlich gutgeschrieben wurde. Das wird auch nicht stündlich kontrolliert.
 
? >  Woher weiß ich ob eine Kolonne schon komplett verloren ist oder noch Chancen offen sind?
Solange eine Kolonne noch nicht komplett entschieden ist steht in der Kurzübersicht unter "gewonnen?" nichts. Auch dann nicht wenn das Spiel schon vor Tagen stattgefunden hat und das Resultat schon fest steht. Das steht zuerst immer auf dem jeweiligen Excel File. Und dort kann man auch die Details sehen. Dazu gehört auch die gesamte Einsatzhöhe (z.B. 550,-), die bereits gesetzten Beträge und die Resultate einzelner Spiele. Wenn insgesamt erst die Hälfte der Einsatzhöhe gesetzt wurde gibt es noch genügend Gewinnchancen. Erst wenn sämtliche Einsätze placiert wurden und alle Spiele entschieden sind wird das auch auch der Kurzübersicht im Memberbereich eingetragen und dadurch die systemseitige Gewinnzuordnung ausgelöst (am Excel File sind die Details, die Datenbank und damit alle Buchungen, etc. wird von der Kurzübersicht angesprochen)

? >  Wann ist eine Kolonne komplett zu Ende ?
Im Idealfall nie ! Solange in einer Kolonne immer wieder zumindest einen einziger richtiger Tipp dabei ist wird ständig eine neue Sub-Kolonne angelegt. Das kann theoretisch bis Unendlich gehen und das Spiel sich damit über Jahrzehnte hinziehen.
In der Praxis wird es leider nicht so sein, daß jede Kolonne ständig nur Gewinner hervorbringt.  In der Testphase hatten wir eine Kolonne wo der Einsatz erst in der zehnten Wiederholung verloren war (dazwischen hat diese Reihe die Einsätze verdreifacht), andere waren beim ersten Mal schon verloren. 
 
? >  Wie lange dauert es bis alle Wetten für eine Kolonne gebucht sind ?
Das hängt von sehr vielen verschiedenen Faktoren ab und kann innerhalb weniger Tage erledigt sein oder auch zwei, drei Wochen dauern.  Einerseits brauchen wir ValueBets, die einen entsprechend hohen Wert haben. Davon brauchen wir immer mehr, je mehr Kolonnen gleichzeitig laufen.
Derzeit sind das die beiden Kolonnen 200_1 ;  300 und 300_1. Eine neue Kolonne (400) wird eben mit Einsätzen gefüllt und muß in ein paar Tagen auch mit Wetten bestückt werden. - Je mehr Kolonnen umso länger wird es auch dauern bis alle immer mit den Wetten gefüllt sind.
Insbesondere gegen Ende einer Kolonne wird es immer schwerer nicht nur hochdotierte Wetten, sondern auch die passenden Quoten zu finden. Sind z.B. nur noch 30,- Euro an Kapital vorhanden muß die Quote entsprechend hoch sein, damit es sich mit der Kapitalhöhe ausgeht.
Wir versuchen auch möglichst Wetten für unterschiedliche Events in die Kolonnen zu buchen, damit nicht jemand der in mehreren Kolonnen dabei ist seinen Einsatz gleichzeitig in mehreren Kolonnen verlieren kann oder sich Wetten gegenseitig aufheben (z.B. Tipp 1 in Kolonne 200 und Tippx X in Kolonne 300) - ausschliessen kann man das aber auch nicht gänzlich.
 
? >  Bei mir hat sich schon lange gar nichts verändert - seit Tagen steht das selbe am File ?!
Seite aktualisieren / Temporäre Dateien löschen ! Wenn eine alte Seite / altes Excel File am eigenen Rechner liegt dann wird zuerst das aufgerufen. Erst nach Aktualisierung bzw. Löschung der temporären Dateien sieht man wieder die neue Version. Die Files werden z.T. mehrmals in einer Stunde erneuert - insbesondere wenn viele Spiele angesetzt sind (bsds. am Wochenende und bei den Wochenmittespielen) !



.